Wenn die Inhaberin eines Brautmodengeschäfts heiratet,...

.... dann ist sie bei der ersten Anprobe ihres eigenen fertigen Brautkleides genauso aufgeregt wie alle anderen Bräute.

Noch 6 Wochen bis zur Hochzeit

Mein Brautkleid wurde geliefert und ich war auf den ersten Blick begeistert.

Und dennoch war ich vor der ersten Anprobe meines Kleides genauso aufgeregt wie alle meine Bräute es auch sind.

Habe ich die richtige Farbe ausgesucht? Steht sie mir überhaupt?

Passt das Kleid? Wie wird es sitzen?

Wie ist es mit meinen zusätzlichen Accessoires, die ich ausgesucht habe? Werden Sie dazu passen?

Die erste Anprobe des eigenen Brautkleides

Mein Kleid passt und die Farbe ist umwerfend!

Es ist genauso wie ich es haben wollte und besser noch... Dank der guten Beratung meiner Mitarbeiterin und Schneiderin wird es noch schöner als geplant. Die beiden Fachfrauen hatten das richtige Auge für die Accessoires.

Wenn man selber Braut ist, kann man vom Fach sein, wie man will... - da überwiegen die Gefühle und man ist nur noch Braut.

Da hat sich doch tatsächlich Glitzer in mein Kleid eingeschlichen....

Ich höre es oft von meinen Bräuten, dass sie sagen. "Ich wollte gar keinen Glitzer, aber jetzt finde ich es doch schön." Tja... so ist es mir auch gegangen.

 

Aber wenn Sie möchten, können Sie auch an dieser Anprobe teilhaben, denn das Kamereteam von "Zwischen Tüll und Tränen" war wieder live dabei.

Sobald das Ausstahlungsdatum bekannt wird, gebe ich ihn in meinem Blog bekannt!

Die Wäsche

Was man unter dem Kleid trägt ist fast genauso wichtig, wie das Kleid selbst.

Zudem finde ich, eine Frau bewegt sich anders, wenn sie schöne Wäsche trägt.

Deswegen ist es mir besonders wichtig, dass wir auch schöne Wäsche für große Größen anbieten.

Da auch ich eine größere Größe benötige, teste ich gerade den Tragekomfort und Halt unserer Anbieter und bin sehr zufrieden.

 

Zudem haben wir etwas neues auf dem Markt entdeckt. Bandeletts

Sind wir ehrlich, bei fast jeder Frau berühren sich die Oberschenkel. Das kann bei einer Feier über mehre Stunden mit nackten Beinen zu schmezhaften Stellen führen.

Hautfarbene MIederhosen mit langem Bein sind praktisch, aber nicht unbedingt schön.

Diese Bandeletts sehen also aus wie breitere Strumpfbänder und werden an der Stelle  getragen, an der die Oberschenkel aneinander reiben.

Wir sind gerade dabei, nach einem geeigneten Lieferanten zu suchen, der diese auch in weißer Spitze anbietet!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0